Startseite

Herzlich willkommen auf der Website des Musikvereins Berkheim e.V.!

Besuchen Sie uns auch bei Facebook und Instagram!

Safe the date: Musikalische Umrahmung des Fronleichnams-Gottesdienstes auf dem Zollberg am 08.06.2023 – 10:30 Uhr


Anstehende Veranstaltungen


Aktuelle Beiträge

  • Hauptversammlung

    Die ordentliche Mitgliederversammlung des Musikverein Berkheim e.V. findet am Freitag, 03.03.2023, um 20:00 Uhr im Vereinsheim, Dürrbeundstraße 59, 73734 Esslingen, statt. Hierzu sind alle Mitglieder herzlich eingeladen.

    Tagesordnung:
    TOP 1 Berichte
      1.1 Bericht des 1. Vorsitzenden
      1.2 Kassen- und Revisionsbericht
      1.3 Protokollbericht
      1.4 Bericht der Jugendleiterin
    TOP 2 Entlastungen
    TOP 3 Anträge
    TOP 4 Wahlen
    TOP 5 Termine
    TOP 6 Verschiedenes

    Anträge sind bis spätestens 23.02.2023 schriftlich an den 1. Vorsitzenden, Marcus Schmidlechner, Schulstraße 26, 73734 Esslingen zu richten.

  • Neue Schülerinstrumente dank Spendenaktion

    Durch die Spendenaktion „Gemeinsam mehr bewegen“ konnten wir für unsere Jugend zwei neue Schülerinstrumente anschaffen.

    Die Spende über 1.000 € wurde für den Kauf einer Trompete und einer Klarinette verwendet.

    Unser Dank geht an die Volksbank Mittlerer Neckar und an alle, die zum Gelingen der Spendenaktion beigetragen haben.

     

     

  • Neuer Dirigent – Willkommen Normand DesChênes!

    Am Donnerstag, 08.09.2022 durften wir unseren neuen Dirigenten Normand DesChênes zur 1. Probe begrüßen, an der er mit uns die Stücke für den Auftritt beim Hasenverein anspielte. Natürlich ließ er es sich auch nicht nehmen, den Auftritt auch mit uns zu bestreiten.

    Normand DesChênes stammt aus der kanadischen Provinz (vergleichbar mit unseren Bundesländern) Québec und lebt und arbeitet seit1986 in Deutschland. Er studierte Musik in Kanada, den USA und in der Schweiz und kann mit 2 Master-Diplomen aufwarten. Seine Instrumente sind Saxophon, Klarinette und Querflöte, 2006 kam das Dirigieren hinzu. Nach seinem Studium bekam er mit 26 Jahren einen Lehrauftrag für Saxophon an der Musikhochschule in Würzburg, wo er auch als Prüfer für das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus berufen wurde.

    1987 wurde er von Klaus Straube für die Cabaret Musical Produktion am Theater Hof in Bayern engagiert. Es war der Anfang einer 17-jährige, Zusammenarbeit und Freundschaft. Normand DesChênes hat während seiner musikalischen Laufbahn an 54 Produktionen, über 2.000 Orchesterdiensten und über 1.500 Theateraufführungen und Symphoniekonzerten teilgenommen, wovon er weit über die Hälfte davon mit Klaus Straube bestritt. Sein Weg führte ihn dabei an die Staats- und Landestheater München, Coburg, sowie Baden-Baden – und auch an die Württembergische Landesbühne in Esslingen.

    Wir freuen uns, dass wir mit Normand DesChênes einen so hochqualifizierten Musiker und Dirigenten für uns gewinnen konnten und sind voller Optimismus, dass er dort ansetzen und weitermachen kann, wo Klaus aufhören musste. Natürlich wird Normand DesChênes dies auf seine ganz eigene Art und Weise tun, worauf wir uns ebenfalls sehr freuen.


    Auf eine lange und erfolgreiche Zusammenarbeit.

    Willkommen beim Musikverein Berkheim, Normand!

  • Projekt „Wiederaufnahme der Probentätigkeit“

    Nach der langen Corona-Zwangspause in 2020/2021 und den danach durch Abstandsregelungen geprägten Proben war es uns nicht so ohne Weiteres möglich, die Proben zu stemmen, da wir für die Indoor-Proben die großen bzw. kleinen Saal der Osterfeldhalle anmieten mussten.

    Doch dank des Förderprogramms „IMPULS“ des Bundesmusikverband Chor & Orchester (BMCO) haben wir einen Zuschuss erhalten, der uns die Finanzierung der angemieteten Räumlichkeiten in der Osterfeldhalle für insgesamt 11 Proben gesichert hat.

    Weitere Informationen zum Förderprogramm sind unter www.impuls.bundesmusikverband.de erhältlich.

    Wir bedanken uns ganz herzlich für den doch immerhin vierstelligen Betrag ohne den ein Neustart voraussichtlich nicht – und zumindest nicht so gut – gelungen wäre!

Neue Bankverbindung!

Volksbank Mittlerer Neckar eG

IBAN: DE77 6129 0120 0640 5390 09

Besucht uns bei Facebook und Instagram!